Mengenbeschränkungen bei der Einreise

Zoll- und steuerfreie Einfuhr von Waren durch Reisende

Bei der Einreise in die EU aus einem Land, das nicht zur EU gehört, können Sie nichtkommerzielle Waren in Ihrem persönlichen Reisegepäck in folgenden Mengen zoll-, mehrwertsteuer- und verbrauchsteuerfrei einführen:

Waren

Menge

Tabakwaren (a)(c)

Jeder Mitgliedstaat entscheidet über die zur Anwendung kommenden Mengen:

  • 200 Zigaretten oder 40 Zigaretten;*
  • 100 Zigarillos oder 20 Zigarillos; *
  • 50 Zigarren oder 10 Zigarren; *
  • 250 g Rauchtabak oder 50 g Rauchtabak.*

* Jede einzelne der hier genannten Mengen stellt 100% der Gesamtfreimenge für Tabakwaren dar. Jegliche Kombination aus diesen Produkten darf 100% nicht übersteigen. Beispiel: 100 Zigaretten + 50 Zigarillos = Gesamtfreimenge.

Alkohol und alkoholische Getränke (a)

  • Insgesamt 1 Liter Alkohol und alkoholische Getränke mit einem Alkoholgehalt von mehr als 22% vol, oder unvergällter Ethylalkoholmit 80% vol oder mehr (b) ; oder; or
  • Insgesamt 2 Liter alkoholische Getränke mit einem Alkoholgehalt von nicht mehr als 22% vol.(b)
  • Insgesamt 4 Liter nicht schäumender (stiller) Wein, und
  • 16 Liter Bier (nur in Bezug auf MwSt und Verbrauchsteuer, da zollfrei)

Kraftstoffe

  • In einem motorisierten Transportmittel jedweder Art, der im Standardtank befindliche Kraftstoff; und
  • Eine Kraftstoffmenge von nicht mehr als 10 Litern in einem tragbaren Behälter.

Andere Waren (einschliesslich Parfum, Kaffee, Tee, Elektrogeräte etc.)(a)

  • Bis zu einem Warenwert von €430 für Flug- und Schiffsreisende
  • Bis zu einem Warenwert von €300 für andere Reisende.

Der Wert eines einzelnen Gegenstandes kann nicht aufgeteilt werden.

Der Wert des persönlichen Gepäcks (Koffer etc.) und von Medikamenten für den persönlichen Gebrauch des Reisenden werden nicht berücksichtigt.

Die Mitgliedstaaten können die hier genannten Höchstbeträge auf € 150 für Reisende unter 15 Jahren beschränken.

a) Freimengen auf Tabakwaren und Alkohol kommen für Reisende unter 17 Jahren nicht in Betracht.

b)Jede einzelne der hier genannten Mengen stellt 100% der Gesamtfreimenge für Alkohol und alkoholische Getränke dar (siehe Art. 9 (2) der Richtlinie 2007/74/EC).

c) Zigarillos sind Zigarren mit einem Stückgewicht von höchstens 3 Gramm.

In diesem Zusammenhang gelten Einfuhren dann als nichtkommerziell, wenn sie gelegentlich erfolgen und sich aus Waren zusammensetzen, die zum persönlichen Ge- oder Verbrauch des Reisenden oder seiner Familie, oder als Geschenk bestimmt sind.

Die in der Tabelle angegebenen Mengenbeschränkungen gelten auch bei der Einreise aus folgenden Gebieten:

  • Kanarische Inseln,
  • Kanalinseln,
  • Französische überseeische Departements
  • Aland Inseln
  • Gibraltar
  • Helgoland
  • Büsingen
  • Ceuta und Melilla
  • Livigno
  • andere Gebiete, in denen die MwSt- und Verbrauchsteuervorschriften der Gemeinschaft keine Anwendung finden.

Website: http://europa.eu/youreurope/citizens/travel/money-charges/vat-refunds-and-excise-duties/index_de.htm

http://ec.europa.eu/taxation_customs/common/travellers/enter_eu/index_de.htm

Wertung:
Votos(s): 16. Resultado: 3.88

Anteil