Die Gewährung der blauen Flagge

Die Gewährung der blauen Flagge

Die blaue Flagge ist ein exklusives Öko-Label, das jährlich von der Europäischen Föderation für Umwelterziehung mit dem Ziel gewährt wird, die kontinuierliche Erfüllung der angelegten Qualitätsmerkmale sicherzustellen. Die Auszeichnung würdigt die Erfüllung einer Reihe spezifischer Qualitätskriterien an den betreffenden Stränden und Jachthäfen. Die vier grundlegenden Pfeiler der Bewertung sind:  

  • Wasserqualität des Badewassers
  • Umweltkommunikation und Erziehung
  • Umweltmanagement
  • Sicherheit- und Serviceaspekte
  • Die Blaue Flagge untersteht der Generaldirektion für öffentliche Gesundheit des Kanarischen Gesundheitsministeriums.
    Die internationale Kampagne prämiert die von den Gemeinden und privaten Betreibern von Jachthäfen geleisteten Anstrengungen, um die mit der Auszeichnung verbundenen, strengen Kriterien zu erfüllen. Lohn der vielen Mühen ist die Garantie der Umweltqualität, des Umweltschutzes, der Zugänglichkeit und Dienstleistungen, sowie  einer vorbildlich guten Wasserqualität.
    Die Umwelt-Fachleute der Generaldirektion für öffentliche Gesundheit des Kanarischen Gesundheitsministeriums sind damit beauftragt, die Erfüllung dieser verlangten Anforderungen zu überprüfen und arbeiten mit den kommunalen Behörden Hand in Hand, wenn diese die Anerkennung mit dem weltweit anerkannten Preis anstreben, wobei sie kontinuierlich die sanitäre Qualität der präsentierten Strände und Jachthäfen überwachen, sowie die Gemeinden über die erforderlichen Maßnahmen beraten, damit ihre Kandidatur für die Blauen Flagge Erfolg hat.

    Strände auf Teneriffa, die 2016 mit der Blauen Flagge ausgezeichnet wurden

    Granadilla de Abona: El Médano / La Jaquita
    Adeje: Troya I-II / El Duque / Fañabé / Torviscas
    Arona: Las Vistas / Los Cristianos
    Guía de Isora: San Juan
    Santiago del Teide: La Arena
    Los Realejos: El Socorro
    Puerto de la Cruz: San Telmo / Complejo Playa Jardín
    Taroconte: La Arena - Mesa del Mar
    San Cristóbal de La Laguna: Piscinas de Bajamar
    + info: http://www.adeac.es/

    Wertung:
    Votos(s): 31. Resultado: 4.19

    Anteil