Agenda
« Januar 2017 »
MDiMiDoFSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Parapente en Tenerife
Route Izaña - Puerto de la Cruz

Paragleiten (Gleitfliegen)

Gleitschirmfliegen - Paragleiten

Sie können Ihr Gleitschirmerlebnis ganz an Ihre individuellen Ziele und Kenntnisse anpassen: Für Ihr persönliches Flugerlebnis können Sie einen Tandemflug bei einem der darauf spezialisierten Anbieter buchen. Wenn Sie das Gleitschirmfliegen erlernen möchten, können Sie einen von den Verbandsschulen und zugehörigen Anbietern organisierten Kurs absolvieren. Wenn Sie das Gleitschirmfliegen bereits beherrschen, können Sie auf eigene Faust mit Ihrer Ausrüstung loslegen (die Ausrüstung wird normalerweise nicht geliehen, da sie individuell auf den Benutzer zugeschnitten ist).
Wann?
Das ganze Jahr über, wobei immer die aktuellen Wetterbedingungen der jeweiligen Region ausschlaggebend sind. Die beste Zeit für erfahrene Gleitschirmflieger ist von Oktober bis Mai.
NACH REGIONEN:
Südwesten, Taucho – Von September bis Mai
Norden, La Corona – Herbst, Frühling und Sommer
Osten, Ladera de Güímar – Von Herbst bis Frühling sowie an vielen Sommertagen
Cumbre de Izaña – Ganzjährig

Startplätze

Die leicht zugänglichen Hauptfluggebiete sind: Norden –  Los Realejos • Südwesten – Adeje • Osten - Güímar. Um diese Gebiete zu nutzen, ist eine Überwachung durch die Flieger oder lokale Anbieter von grundlegender Bedeutung. Obwohl keine offizielle Infrastruktur für Start und Landung zur Verfügung steht, wird die Sportart im Moment in diesen Gebieten ausgeübt. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich an den Luftsportverband wenden: FECDA www.fecda.org 


LA CORONA - LOS REALEJOS
Der Startplatz von LA CORONA befindet sich im Norden der Gemeinde Los Realejos. Einer der Gipfel weist die Koordinaten 28 R 343.171 E 3.140.191 N auf und befindet sich auf einer Seehöhe von etwa 765 m. Die als Startrampe und Vorbereitungszone dienende Fläche ist 420 m² groß. Der Startplatz wird verwendet, wenn die Winde in dieser Höhe aus nördlicher bis östlicher Richtung kommen.
Am frühen Morgen und späten Abend – Anfänger (1-2) Zu Mittag – Fortgeschrittene/Weit Fortgeschrittene (3-4)
Zugehörige Landeplätze: Finca Los Quintos – Los Realejos Playa del Socorro, Landen von Juni bis August zwischen 11.00 und 18.00 Uhr vermeiden – Los Realejos


TAUCHO – ADEJE
Der Startplatz von TAUCHO befindet sich im Zentrum der Gemeinde Adeje. Einer der Gipfel weist die Koordinaten 28 R 329.445 E 3.114.546 N auf und befindet sich auf einer Seehöhe von etwa 760 m. Die als Startrampe und Vorbereitungszone dienende Fläche ist 5.600 m² groß. Der Startplatz wird verwendet, wenn die Winde in dieser Höhe aus westlicher bis südlicher Richtung kommen. Am frühen Morgen und späten Abend – Gemäßigt/Weit Fortgeschrittene (2-4)
Zu Mittag – Fortgeschrittene/Weit Fortgeschrittene (3-4)
Zugehörige Landeplätze: Ebene Taucho_Armeñime Playa La Caleta (nur im Winter; im Sommer auf Grund der Badegäste am Strand verboten).


IFONCHE- VILAFLOR
Der Startplatz von IFONCHE befindet sich im Nordosten der Gemeinde Güimar. Einer der Gipfel weist die Koordinaten 28 R 333.787 E 3.112.285 N auf und befindet sich auf einer Seehöhe von etwa 1.000 m. Die als Startrampe und Vorbereitungszone dienende Fläche ist 750 m² groß.
Der Startplatz wird verwendet, wenn die Winde in dieser Höhe aus südwestlicher bis nordwestlicher Richtung kommen. Zugehörige Landeplätze: Playa La Caleta (nur im Winter; im Sommer auf Grund der Badegäste am Strand verboten).


LADERA DE GÜÍMAR – GÜÍMAR
Der Startplatz von LA LADERA DE GÜIMAR befindet sich im Zentrum der Gemeinde Güimar. Einer der Gipfel weist die Koordinaten 28 R 360.926 E 3.130.318 N auf und befindet sich auf einer Seehöhe von etwa 725 m. Die als Startrampe und Vorbereitungszone dienende Fläche ist 400 m² groß.
Der Startplatz wird verwendet, wenn die Winde in dieser Höhe aus östlicher bis nordöstlicher Richtung (schwach) kommen.
Zugehörige Landeplätze: Ebene Güímar-Ladera Playa Puertito Güímar (nur im Winter; im Sommer auf Grund der Badegäste am Strand verboten).


VOLCÁN DE FASNIA – FASNIA
Der Startplatz von Fasnia befindet sich im Südosten der Insel und der Gemeinde Fasnia. Die Koordinaten sind 28º13´44.8´´N0 16º25´57,4´´W28º13´28.4´´N016º25´25.1 auf einer Seehöhe von etwa 400 Metern. Die als Startrampe dienende Fläche ist etwa  400 m² groß.
Der Startplatz wird verwendet, wenn die Winde in dieser Höhe aus südlicher, östlicher oder nordwestlicher Richtung kommen.
Am frühen Morgen und späten Abend – Gemäßigt/Weit Fortgeschrittene (2-4) Zu Mittag – Fortgeschrittene/Weit Fortgeschrittene (3-4)
Zugehörige Landeplätze: Vulkanebene von Fasnia am Fuße des Volcán de Fasnia.


IZAÑA RICHTUNG NORDEN UND SÜDEN (KM 33 UND 34 DER LANDSTRASSE TF-24)
Normaler Gleitsinkflug bis zur Küste. Schwierigkeitsgrad: In Abhängigkeit der Wetterverhältnisse ganztägig für Fortgeschrittene (2-3), Wechsel auf Profiniveau (5) jedoch innerhalb weniger Stunden möglich. Vor Flugbeginn sind unbedingt aktuelle Wetterinformationen einzuholen. Dieser Gleitflug ist etwas ganz Besonderes, da Sie mit Blick auf den Teide starten. Der Höhenunterschied ist einer der größten Europas und macht dieses Flugerlebnis zu einer einzigartigen Erfahrung. Sie starten auf dem Zentralmassiv der Insel in 2.300 Metern über dem Meeresspiegel.
Zugehörige Landeplätze: Richtung Norden: Leuchtturm von Puerto – Puerto de la Cruz/ Ebene neben dem Fußballfeld El Peñón beim Leuchtturm –  Puerto de la Cruz. Richtung Süden: Ebene Güímar-Ladera Playa Puertito Güímar (nur im Winter; im Sommer auf Grund der Badegäste am Strand verboten).

LANDEPLÄTZE

Finca Los Quintos – Los Realejos
Playa del Socorro, Landen von Juni bis August zwischen 11.00 und 18.00 Uhr vermeiden – Los Realejos
Ebene neben dem Fußballfeld El Peñón beim Leuchtturm – Puerto de la Cruz
Puertito de Güímar, Strand (nur im Winter und Frühling) – Güimar
Vulkanebene von Fasnia am Fuße des Volcán de Fasnia

Verbote

In Übereinstimmung mit den GELTENDEN VORSCHRIFTEN DER FECDA (Luftsportverband) fecda@fecda.org  Tel.: (0034) 928 400 805 / (0034) 615 602 329 Innerhalb des Sicherheitsbereichs von Flughäfen, Flugplätzen, Flugkorridoren und Luftsperrgebieten. Von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang. In den Wolken. Über Menschenansammlungen. Über Ballungsgebieten in einer Höhe von unter 300 Metern, ausgenommen bei Notlandungen. Andere von der zuständigen Behörde oder der FECDA festgelegte  Gebiete.
Federación Canaria de Deportes Aéreos FECDA  (Kanarischer Verband für Flugsport): www.fecda.org

Kanarischer Verband für Flugsport - FECDA

C/ LEÓN S/N (CASA DEL DEPORTE)
35016 - Las Palmas de Gran Canaria
Tel. 928 400 805 - 615 602 329
Email: fecda@fecda.org ; Email Tenerife: delegacion@fecda.org
Web: www.fecda.org

Clubs für Gleitfliegen im Norden

Club: ALTO GUAJARA
URB. LA QUINTA C/ VINAGRERA, 39
38390 SANTA ÚRSULA
Teléfono: 922 33 75 86 - 649 363 876 ; Fax 922 38 57 82
Email: perroloco883@hotmail.com
Club: ATLANTIDA
C/Jorge Manrique nº 1, 4º-2
38005 Sta. Cruz de Tenerife
Teléfono: 922 500 774  ; Fax 922 500 774
Email: slaporte@terra.es
Club: CORONA DEL TEIDE
Ctra. Vieja La Victoria 67, Edf. Cólogan vvda. 16
38380 LA VICTORIA
Teléfono: 922 363 088  ; Fax 922 363 088
Email: clubteide@hotmail.com
Club: EL CARDUMEN
Vuelos biplaza en parapente.
Avda. Melchor Luz, 3 - Edificio Principado
38400 - Puerto de la Cruz
Tel: 922 368 468  - Móvil: 670 383 007
Email: elcardumenmail@yahoo.es
Website: www.elcardumen.com
Club: IBRAFLY
C/ EL TOSCAL, 83
38417 LOS REALEJOS
Teléfono: 609 546 192  ; fax 922 363 088
Email: info@ibrafly.net
Web: www.ibrafly.net
Club: NORTE
Apdo. Correos 134
38410 Los Realejos
Teléfono: 922 359 295  ; Fax 922 359 295
Email: club@parapentenorte.org
Club: PARAPENTE LIBERTAD
C/Perez Reyes s/n - Pabellón de Deportes
38350 Tacoronte
Teléfono: 922 563 251  ; 667 669 101  ; Fax 922 563 251
Email: juanpedrojorge@hotmail.com

Club y  Escuela: PARAPENTE CANARIAS
C/ Cupreso, portal 4 vda. A-4
38390 Santa Ursula
Teléfono: 922 30 20 64 - 629 456 944
Email: pichones@telefonica.net
Web: www.parapentecanarias.com

Club: PROSCRITOS
El Juego nº 10, 4º
38204 La Laguna
Teléfono: 922 279 781
Email: n27w16@yahoo.com
Club: ROQUES DE ANAGA
C/ PIRIS, 18 VVDA 32 - EDIFICIO TAJINASTE
38410 LOS REALEJOS
Teléfono: 922 34 29 02
Email: rgarciam@grecasa.canarias.org

Clubs für Gleitfliegen im Süden

Club y Escuela de Parapente Happy Fly Tenerife
C/ La Hondura, 17
La Escalona -  38614 Vilaflor
Teléfonos 639 384 124 / 600 630 977
info@happyflytenerife.com
http://www.happyflytenerife.com/index.htm

  

Club: COSTA-ADEJE
C/ LA HOYITA, 8
38670 LOS OLIVOS - ADEJE
Teléfono: 637 559 222 
Email: goyotnt@yahoo.es
Club: IZAÑA
APARTADO DE CORREOS, 198
38500 GÜIMAR
Teléfono: 650 520 673 - 630 951 522 - 635 051 175
Fáx: 922 523 389
Email: clubparapenteizana@gmail.com
Web: www.clubparapenteizana.com
Club: JAMA
C/ Era del Valo, nº 57
38626 Valle de San Lorenzo - ARONA
Teléfono: 922 722 379 ; Fax 922 722 379
Email: jacobo gonzalez@msn.com
Club: K-2
La Vera de Arriba, nº 39
38500 Güimar
Club: TAUCHO
LA CONCEPCIÓN, 25
38670 TIJOCO ALTO - ADEJE
Teléfono: 666 996 475
Email: clubtaucho@hotmail.com
Club: TIERRA AIRE TENERIFE
C/ JARDIN BOTANICO, 31
38670 ADEJE
Teléfono: 922 782 627 - 637 858 203

Flugzeugmodelle und Fallschirm

Club: C.A.T. (Club Aeromodelismo de TENERIFE)
AVDA. BENITO PÉREZ ARMAS, 20 2º-D
38007- SANTA CRUZ DE TENERIFE
Pista en Llano del Moro - La Laguna
Teléfono: 607 941 963 ; Fax 922 294 453
Email: flaps@ya.com ; saigid@terra.es

Club: C. A. AEROBIO (Aeromodelismo)
C/ LA HOYA, 41 - 3º
38400 PUERTO DE LA CRUZ
Teléfono: 692 171 161
Email: clubaerobio@gmail.com

Wertung:
Votos(s): 17. Resultado: 3.12

Anteil

Downloads